Bitte drehen Sie Ihr Smartphone.

Das neue Zwischenachsmähwerk MOW-MM 152

02.05.2022

Die wichtigste Produktneuheit, mit der die matev auf der GaLaBau vertreten sein wird ist das neue MOW-MM 152 Multifunktionsmähwerk mit einer Schnittbreite von 152 cm. Es ist als Zwischenachsmähwerk konzipiert und ermöglicht über eine manuelle Verstellung in 8 Positionen eine Schnitthöhe zwischen 20 und 130 mm.

Mittels verschiedener Mähwerkseinsätze können mehrere Einsatzvarianten realisiert werden. Zur Wahl stehen Mulchen, Heckauswurf oder Seitenauswurf. Letzerer ermöglicht durch eine durchdachte Klappmechanik auch den Anbau eines Saugstutzens um in Kombination mit den matev CLS-Geräten das Mähen und Aufnehmen in einem Arbeitsgang zu realisieren. Mit einem ebenfalls erhältlichen speziellen Absaugstutzen ist dies sogar randlos möglich, was besonders an Randsteinen und Hausmauern von Vorteil ist. Durch die robuste Bauweise ist ein einfacher und benutzerfreundlicher Anbau durch Überfahren möglich, das optional erhältliche Schnellwechselsystem sorgt aber auch für einen reibungslos An- und Ausbau von der Seite.

Bisher hat die matev eine Mähwerksaushebung für den neuen Kioti CX 2510 entwickelt, weitere Mähwerksaushebungen folgen. Dank dieser Entwicklung, sowie der Konstruktion von robusten Frontkrafthebern und weiterer Grundausstattung für die Traktormodelle CS 2520, CX 2510 und CK 4030 hat der südkoreanische Traktorhersteller KIOTI seine Zusammenarbeit mit der matev gmbh im letzten Jahr deutlich ausgebaut. 

Zurück